28

MAI

RuhrSau Bezirksversammlung 2016

Ruhrsau-LogoDiese Woche tagte die zweite Bezirksversammlung unseres schönen Bezirks Ruhr-Sauerland. Genauer gesagt die diesmal sofort beschlussfähige Ersatz-Versammlung aus dem November 2015. Leider waren auch diesmal wieder nur zwölf der eigentlich einunddreißig stimmberechtigten Anwesend, dafür aber ein paar neue Gesichter und einige gern gesehene Gäste. Getagt wurde im nagelneuen Gemeindesaal des Pfarrheims St. Marien Witten.

Geleitet wurde die Versammlung vom Diözesanvorstand Jan Philip Krawinkel, der in Begleitung von Christopher Stappert in seiner Eigenschaft als BiKuG’ler die Tagesordnung und Neuigkeiten aus dem DV moderierte.

Was gibt’s neues?

  • Die Bezirks-Arbeitskreise haben endlich aktuelle Fotos und Kontaktmöglichkeiten
  • Der Wahlausschuss steht für alle Fragen rund um den Bezirk zur Verfügung
  • Es gibt leider noch keinen neuen Kandidaten für die Vorstands- und Kassenämter
  • Es soll ein Bezirkstag mit viel Spaß und Aussichtsmöglichkeiten „Bezirk ohne BV“ stattfinden

Wie wars?

Seht selbst, die Räume sind toll. Leider die Parkmöglichkeiten weniger 🙂

Kommentieren