RoWiLa

RoWiLa zwanzig 17

Update: Die Altrover aus St. Ellisabeth bereiten eine Nightchallange vor!

Hallo liebe Rover und Roverleiter im Bezirk RuhrSauerland. Die Mutter aller Winterlager geht wieder an den Start, die Bezirksveranstaltung die nicht beworben werden muss, der Termin der jeden Frierwütigen elektrisiert. In diesem Jahr alles neu und doch wie immer.

WAS IST NEU?

Die Roverkasse des Bezirks ist prall gefüllt und möchte gerne jede Übernachtung im RoWiLa mit 5 Eur subventionieren. Das bedeutet konkret: Das komplette Lager kostet für jeden 20 Eur. Allerdings müssen die Teilnehmer an anderer Stelle mehr investieren als sonst. Für ein erfolgreiches Gelingen des RoWiLa stehen im Anmeldeprozess verschiedene „Hilfspakete“ zur Auswahl. Eines dieser Hilfspakete sollte sich jede Gruppe jeweils dazubuchen und dann steht einem geilen Wochenende nichts im Wege. (Solltet ihr noch andere Ideen haben wie ihr das RoWiLa bereichern könnt, könnt ihr dies in einem separaten „Eigeninitiativepaket“ via Kommentarfunktion anmelden.)

WAS BLEIBT?

Grillhähnchen – Grünkohl und Chili aus Gulaschkanone – Glühwein – Kälte – Lagerfeuer – Schmutzige Lieder – ganz viel Roverkult.

WIE MELDE ICH MICH KONKRET AN?

Unter „Leitercenter“ könnt Ihr euch für diese Seite registrieren. Mit einem Log-in dieser Seite könnt ihr dann eure Gruppe unter „Teilnehmen“ für das RoWiLa anmelden, eure Anmeldung bearbeiten oder zurückziehen. Bei Fragen und Problemen, wendet euch an mich.

Video zum RoWiLa 2017: http://www.ruhrsau.de/rowila-2017-das-bleibt/

Schlage einen Link vorClose