03

JAN

Anmeldung zum RoWiLa 2018

Die RoWiLa-Seite ist noch nicht in die RuhrSau-Seite integriert

Hier geht es zur Anmeldung zum RoWiLa’18 »

 

04

DEZ

Bezirksversammlung UND Stufenkonferenzen im Januar 2018

Da die Stufenkonferenzen am 21. November ja leider nicht beschlussfähig waren, läd die Diözesanvorsitzende euch in Vertretung für den Bezirksvorstand herzlich zu den auf jeden Fall beschlussfähigen Stufenkonferenzen der Wölflings-, Jungpfadfinder-, Pfadfinder- und Roverstufe ein.

  • Dienstag, den 23. Januar 2018 um 19.00 Uhr
  • im Pfadfinderheim Ernst-Gremler-Straße 1, 58239 Schwerte

Anmeldung

Stimmberechtigt

Stimmberechtigt sind pro Konferenz ein Mitglied des Bezirksvorstands (derzeit vakant), die jeweilige Stufenleitung (Referent/Referentin und/oder
Kuratin/Kurat), bis zu zwei Mitglieder des Bezirksarbeitskreises der jeweiligen Stufe sowie die Sprecherin/der Sprecher des Leitungsteams der
jeweiligen Stufen (pro Stamm eine Person). Stimmrecht in der Stufenkonferenz der Roverstufe hat außerdem eine Sprecherin/ein Sprecher
jeder Roverrunde des Bezirks.

Um Beschlüsse zu fassen oder eine Wahl abzuhalten ist es wichtig, dass die Konferenzen beschlussfähig sind. Die jeweilige Konferenz der einzelnen
Stufe ist in diesem Fall unabhängig von der Anzahl der stimmberechtigten Mitglieder beschlussfähig.

Folgende Tagesordnung gilt analog für die Konferenzen der Wölflings-, Jungpfadfinder-, Pfadfinder- und Roverstufe:

TOP 1 Begrüßung und Eröffnung der Konferenz
TOP 2 Regularien
– Feststellen der Beschlussfähigkeit
– Genehmigung der Tagesordnung
– Festlegung der Protokollführung
TOP 3 Genehmigung des Protokolls der letzten Stufenkonferenz
TOP 4 Bericht des Bezirksarbeitskreises sowie der Bezirksstufenleitung
TOP 5 Bericht des Diözesanvorstandes
TOP 6 Wahl der Delegierten für die nächste(n) Bezirksversammlung(en)
bis zur nächsten Bezirkskonferenz
Die Mitglieder der Bezirksstufenkonferenz wählen zwei Delegierte sowie zwei
Ersatzdelegierte, die stimmberechtigte Mitglieder der Bezirksversammlung sind.
TOP 7 Anträge
TOP 8 Verschiedenes

Anträge an die Bezirkskonferenzen sind schriftlich und begründet spätestens bis zum 9. Januar 2018
beim Diözesanvorstand einzureichen; Initiativanträge bedürfen der Unterstützung von mindestens
einem Drittel der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder der Bezirkskonferenz.

17

NOV

Einstieg Schritt 2 – 2018 – Teilnehmerbrief

+++ Nachtrag+++
Die Veranstaltung ist ausgebucht, alle Plätze sind vergeben!
Alle jetzt noch eingehenden Anmeldungen landen auf unserer Nachrückerliste.
Allen angemeldeten Leitern wurde eine E-Mail mit einer Fahrkarte und weiteren Informationen zugeschickt.
Falls du dich angemeldet, aber am 31.01. KEINE E-Mail erhalten hast, melde dich bitte unter aschlotmann ätt gmx.de
+++Nachtrag+++

Unter dem Motto „Ausbildung-Du bist am Zug!“ bietet der Bezirk Ruhr-Sauerland 2018 wieder den Einstieg Schritt 2 der Woodbadgeausbildung der DPSG an.
Eine fachkundige Reiseleitung, das Team unseres Bordbistros und nette Mitreisende begleiten dich bei einem Reiseerlebnis 1. Klasse, dass du im wunderschönen und gemütlichen Kloster des Stammes St. Elisabeth Hagen in vollen Zügen genießen kannst.
Wir bieten dir Tipps und praktische Übungen für den Regionalverkehr in deinem Stamm und stellen die Weichen für die weitere Modulausbildung.

Reisedaten

Abfahrt ist Samstag, der 10. März um 8:30 Uhr, wir starten mit einem gemeinsamen Imbiss im Bordbistro.
Nach Absprache ist es auch möglich, bereits am Freitagabend in den Zug zu steigen.
Ankunft ist am Sonntag, den 11. März 17:00 Uhr
(Bedingt durch die Wetterlage und sonstige Einflüsse auf den Betriebsablauf, kann die Ankunftszeit variieren.)
Übernachtet wird in unseren zweckmäßigen Großraumschlafwagen, die Reisende müssen dazu eigene Isomatten und Schlafsäcke mitführen.
Start- und Zielbahnhof sind die Gruppenräume der DPSG St. Elisabeth, Scharnhorststr. 27 in Hagen.

Wichtiger Hinweis: Dies ist ein durchgehender Schnellzug, es ist nicht zulässig den Zug nur für Teilstrecken zu benutzen oder den Zug während der Fahrt zu verlassen, z.B. über Nacht.

Reisepreis

  • mit Bahncard (= Mitglieder des Bezirkes Ruhr-Sauerland): 15€
  • ohne Bahncard (= außerhalb des Bezirkes Ruhr-Sauerland): 20€

Im Reisepreis enthalten sind Übernachtung, reichliche Verpflegung und Schulungsunterlagen.
Anmeldung bis zum 3. März 2018, die Plätze sind begrenzt und werden nach Reihenfolge der Anmeldung vergeben.

Download

Flyer zum Ausdrucken, Aushängen und Weitergeben

Teilnehmerbrief (demnächst hier)

 

Anmeldung

Vorname (Pflichtfeld)

Nachname (Pflichtfeld)

Geburtstag (Pflichtfeld)

Straße (Pflichtfeld)

PLZ/Ort (Pflichtfeld)

Telefon (Pflichtfeld)

Funktion/Stufe (Pflichtfeld)

Stamm/Bezirk/Diözese (Pflichtfeld)

Deine Email (Pflichtfeld)

Veranstaltung

Was ich sonst noch loswerden möchte
(z.B. Verpflegung vegan oder vegetarisch, Allergien oder sonstige Einschränkungen)

Bitte gib diesen Code in das Feld ein captcha

Kontakt für Rückfragen

Alexander „Schloti“ Schlotmann (AusbildungsSau in RuhrSauerland)
Mail: aschlotmann ätt gmx.de
Telefon: +49 (2378) 866896

Die Anmeldung ist für jeden Leiter der DPSG offen, Anmeldungen aus dem Bezirk RuhrSau werden vom Bezirk mit 5€ bezuschusst.

10

NOV

Goten UNNA PARTY

Die Leiter der Pfadistufe aus Unna veranstalten am 25.11.17 eine richtig fette Sause in ihrem Heim, um ein bisschen Geld in die Sommerlager-Kasse der Pfadistufe zu spülen. Der Plan klingt gut: Freibier! Freiglühwein! Freie Softgetränke! Vorrangig Pfadfinder werden da sein, die Party ist aber offen für alle Gäste ab 18 Jahren. Es wird eine Gästeliste geben, damit geplant werden kann.

Kosten: 10 € pro Person

Anmeldung: Einfach und schnell bei Kevin (+49 (172) 2804506)  oder Lars (+49 (157) 59124499)  via Telefon, SMS, Facebook oder WhatsApp anmelden.

Schlage einen Link vorClose